dacherneuerung kleines reihenhaus

baujahr 2008 bremen / dacherneuerung mit 22cm cellulosedämmung / innenverschalung osb-platten mit gipsfaserplatten / malerflies / velfac fenster / dachgaube mit vorbereitung für eine spätere dachterrasse



In dem reihenhaus befand sich ein kleines dachgeschoß. Um diesen raum für die neuen eigentümer besser nutzbar zu machen, haben wir nicht nur den raum durch eine gaube erweitert, sondern den vorhandenen first soweit erhöht, dass sich dadurch im bereich der gaube eine lichtere raumhöhe ergab. Auch hier bestand wieder die aufgabe darin, mit einfachen mitteln, konstruktiv und gestalterisch ein schlichtes und schönes dach zu erstellen.

Ausführende handwerksunternehmer: jan wehmeyer, holger kleine (zimmermänner des traditionellen reisegewerbes) / reinhardt&hey (malerfachbetrieb) / worpparkett (fertigparkett) / Alpert (elektroinstallation)
 
vorher - nachher
das alte dach zum hof
abriss des altdaches
erstellung der neuen gaube ....
neue gaube im rohbau
fertige gaube mit zugang auf das flachdach zur späteren erstellung einer terrasse
neuer dachaufbau
strassenseitige gaube von oben
neuer anschluss der vorhandenen gaube
einbringen der neuen erhöhten firstpfette
..... so wird es grade