referenz







Umdenken! "Eins plus Eins macht Drei"

Die Aufgabe:
Aus zwei kleinen Räumen sollte eine Küche – ja wenn es ginge sogar eine Wohnküche – entstehen.

Das Ergebnis:
Den bestehenden Formen des Hauses nachgespürt und aufgespürt, wie daraus harmonisch etwas Neues werden kann. Kreativ, zuverlässig, schnell und am Ende deutlich günstiger als projektiert.

So kann man zufrieden sein!

Die Bauherren der Familienküche, Bremen 07.2011





… Ihrem Wort vertrauen, sich darauf verlassen können und mitzuerleben, dass Sie unsere Projekte mit der Präzision eines Eigentümers optimieren, bereichert unsere Zusammenarbeit und meinen Erfahrungsschatz. Dabei vergessen Sie nie die menschliche Seite unserer Zusammenarbeit. Ihr persönlicher Einsatz und der Umgang mit den Handwerkern sind vorbildlich. Schwächen (auch unsere / meine) werden von Ihnen aufgefangen und in gute Ergebnisse umgemünzt. Alles dies habe ich in den vielen Jahren unserer Zusammenarbeit sehr schätzen gelernt. Geben Sie diese Qualitäten in Ihrem Umfeld weiter. Nur so kann der Nachwuchs lernen, dass es zusätzlich zur harten notwendigen Betriebswirtschaft und Juristerei von Bauprojekten einen inneren Zusammenhalt gibt, der solche Projekte zum Erfolg führt, und zwar unabhängig davon, was das Umfeld / die Konkurrenz tut oder lässt.

Mit freundlichen Grüßen
Jan Christoph Kersig / 29.07.2014

Kersig GmbH & Co. KG
Hausverwaltungen Immobilien
Annenstraße 7
D 24105 Kiel





„So macht bauen Spaß, alle arbeiten zusammen, im Interesse der Kunden“

Udo Köhler
Akustik-Trockenbau-Bodenbeläge
Kornstraße 124, 28201 Bremen





Unser Keller wurde von a.house so gut saniert, dass wir ihn als zusätzlichen Wohnraum nutzen können. Die Lösungsvorschläge der anderen, zuvor zu Rate gezogenen Firmen haben standardmäßig Trocknungs- und Abdichtungsmaßnahmen von außen vorgesehen, ohne der Ursache im Detail auf den Grund zu gehen. Von daher hat uns die persönliche und fachkundige Beratung von a.house überzeugt und die nachfolgenden Entscheidungen einfach gemacht. Die komplette Abwicklung und die angebotene "baufreude" nutzen wir immer wieder gerne.

Die Bauherren, 03.2016





Die Entstehung meines neuen Badezimmers hat mir von Beginn an sehr viel Spaß gemacht. Letztendlich entstand eine Variante die genau das war, was ich wollte und mir während der Bauphase noch mehr Möglichkeiten eröffnete. Aus einem verwinkelten und verbauten Badezimmer wurde innerhalb weniger Wochen ein atmosphärisch großzügiger Baderaum, mit trickreichen und einfachen Mitteln an der richtigen Stelle.
Da a.house die Abstimmung mit dem Vermieter übernahm, hatte ich die Möglichkeit zusätzlich zu investieren und bekam somit als Mieter mein Wunschbad.

Der Mieter & Bauherr 2016





Die Zusammenarbeit mit Herrn Tode von a.house war bestens. Er hat uns mit guten Ideen zu einem prima Dachausbau verholfen. Das Handwerkerteam, das er zusammenstellte, hat richtig gute Arbeit geleistet.

Die Dach-Bauherrn von 2006 (2016)





Vom kreativen Durchblick geführt und anvertraut, habe ich normale Vorstellungen vom Bad verlassen und Neues gewagt. Auf kleinsten Raum entstand eine bis ins Detail gestaltete Atmosphäre von Eleganz und Sinnlichkeit. Eine Bereichung für meine ganze Wohnung. Ein Lichtblick, der mich jeden Morgen erfreut. Das ist Kunst am Bau.

Bauherrin M.Müller-Othzen 2016





Es ist eine Freude, mit den Handwerkern der "baufreude" zu bauen. Immer gerne wieder.
Die Will's 2016